Wikingertunika: kaufen, Schnittmuster und Infos

Du interessierst Dich für eine Wikingertunika? Dann bist Du auf dieser Seite genau richtig, denn Du findest hier Informationen, Schnittmuster, einige historische Hintergründe und Liste mit weiterführenden Links. Viel Spass beim stöbern!

Schnittmuster und Anleitungen

Tunika (Mit Maßen!) von Weltdeslarp.de
Langes Obergewand von Tempus-Vivit.de
Gambeson / Waffenrock  von Gewandungen.de
Tunika / Hemdkleid von Karinskorner.de
Wikinger-Tunika  von Wikingerkleidung.de
Cotte / Hemdkleid  von Flinkhand.de
LARP Wollmantel  https://lilonomecon.wordpress.com
(Einfache) Wikingertunika von http://www.bosau.net/

Wikingertunika selber nähen oder kaufen?

Ob man sich eine Tunika für das Wikinger- oder Mittelalteroutfit selber nähen möchte oder eine Tunika kaufen, beides hat Vorteile und Nachteile.
Wenn man selbst nähen möchte, dann muss man das Nähen natürlich beherrschen, oder es sich noch aneignen. Nähen ist zwar eigtl. nicht besonders kompliziert, aber doch eine echte Kunst, da ist kein Meister vom Himmel gefallen. Näht man sich eine Tunika selbst, hat das natürlich den Vorteil, dass man in der Auswahl der Stoffe, des Schnittes, Verzierungen, kurz: in der gesamten Gestaltung völlig uneingeschränkt ist und sich das Kleidungstück auf den Leib schneidern kann.
Wenn man eine Tunika kauft, ist das meistens relativ günstig, allerdings muss man natürlich das nehmen, was einem geboten wird und hat keine freien Möglichkeiten, das Kleidungsstück zu gestalten. Hier findest du einige Produktempfehlungen.

 

Weiterführende Links

 

 

Tasos

Tasos

1996 war mein erstes LARP, seitdem lässt mich dieses tolle Hobby einfach nicht mehr los. Irgendwann habe ich dann diesen Blog gestartet, um etwas zur Community beizutragen. Ich freue mich, dass Du den Weg auf meine Seite gefunden hast!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>