Thrimor

Newcomer in Österreich: die Thrimorer Garde

Jenseits der Grenze zu unseren freundlichen Nachbarn tut sich etwas: Der Verein „Thrimorer Garde“ startet durch. Die noch recht kleine, aber dafür hochmotivierte Truppe veranstaltet dieses Jahr einige LARP-Veranstaltungen im Raum Salzburg. Intime spielen die Cons in der kleinen Grafschaft Thrimor, die jüngst nicht nur von Orks, sondern auch noch von organisierten Totenbeschwörern geplagt wird. Zeit für die Thrimorer Garde, den schlagkräftigen Arm des Gesetzes, einzuschreiten!

 

Bogenschütze

 

Passend zum Thema bietet der Verein „Thrimorer Garde“ nicht nur lauschige (und gruselige) Tavernenabende, sondern auch Gardistenausbildungslager an, in denen die Teilnehmer sowohl intime als auch outtime Fähigkeiten wie Schwertkämpfen, Bogenschießen oder auch erste Hilfe von fachkundigen Ausbildnern lernen können – natürlich fehlt aber auch bei einem Ausbildungslager ein Abend mit Met, Mädchen und Musik nicht! Die Veranstalter legen dabei Wert darauf, dass bei aller Korrektheit in der Durchführung ein warmes Ambiente mit Liebe für’s Detail vorherrscht.

 

untote

Apropos Details: Einzelheiten zu den Veranstaltungen und zum Verein findet ihr auf www.thrimor.at! Der Verein freut sich übrigens immer über neue, mutige Rekruten, arbeitet aber auch sehr gerne mit bestehenden Gruppierungen zusammen.

Upcoming Events:

  • Taverne (11.3.2017)
  • Soldaten-Kernausbildung (7.4. – 9.4.2017)

 

thrimor-oesterreich

Tasos

Tasos

1996 war mein erstes LARP, seitdem lässt mich dieses tolle Hobby einfach nicht mehr los. Irgendwann habe ich dann diesen Blog gestartet, um etwas zur Community beizutragen. Ich freue mich, dass Du den Weg auf meine Seite gefunden hast!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>