Der Thron des Falken 4

2. März 2018 - 17:00

Neuerburg

Der Thron des Falken 4

Der Winter neigt sich dem Ende und es versammeln sich die Vertreter von Falkenstayn und seinen Verbündeten, um sich für das kommende Jahr zu beraten. Gewichtige Entscheidungen müssen getroffen werden, die das Schicksal nicht nur von Falkenstayn, sondern des ganzen Königreichs Noras entscheiden könnten.

Die Führung Falkenstayns ist immer noch offen, da der Großjarl einst von dämonischen Einflüssen beherrscht wurde und beim Thing, der ihn freisprechen sollte einfach verschwand. Die Zweifel an seiner Fähigkeit zu führen sind groß unter den Jarls und nur wenn er erscheint und freigesprochen wird, wird er die übrigen Jarls hinter sich vereinen können. Wenn nicht, stellt sich die Frage, wer die Führung Falkenstayns übernimmt in dieser kriegerischen Zeit.

Der Krieg geführt von den Truppen des Königsrats von Noras ist immer noch nicht entschieden. Zwar konnte Flusstal zurückerobert werden, aber die Grafschaft Falkenstayn hat dabei herbe Verluste hinnehmen müssen. Jeder Verbündete wird benötigt, um die Reihen zu schließen. Dringender denn je, wird nicht nur in den Reihen der Bewohner von Falkenstayn, sondern auch von Verbündeten rekrutiert um sich den Ratstruppen stellen zu können, auch wenn diese sich in den letzten Monden seltener gezeigt haben, als zu erwarten war. Vereinzelte Angriffe lassen vermuten, dass es möglicherweise nur die Ruhe vor dem Sturm ist und Falkenstayn muss sich wappnen.

Und während der Krieg tobt, tritt ein kryptischer Text, den eine Druidin brachte, immer mehr in den Vordergrund. Ist es eine Warnung? Ist es eine Prophezeiung? Mysterien aus tiefster Vergangenheit greifen nach der Gegenwart und nehmen Einfluss auf die Ereignisse in Falkenstayn. Uralte Steine, die an zwei Orten in Falkenstayn gefunden wurden und beide von magischer Kraft durchzogen sind, rücken in den Vordergrund. Es heißt es entscheidet sich im Wintersturm.

Um sich diesen Herausforderungen zu stellen und die Mysterien zu lösen braucht Falkenstayn jede Unterstützung, die es bekommen kann. Mehr denn je ist die Grafschaft darauf angewiesen auch neue Verbindungen zu knüpfen um alten Gefahren zu trotzen.  Sammelt euch zum Ende des Winters auf Burg Falkenstayn und helft den mutigen Kämpfern für Falkenstayn! Egal ob Krieger, Abenteurer, Gelehrter oder Abgesandter – Falkenstayn kann jede Unterstützung gebrauchen!

 

OT-Informationen findet ihr in unserem Ticketshop https://fjorlande.org/fusionticket/index.php?event_id=47 und für Rückfragen einfach eine Mail an events@fjorlande.org

Weitere Infos:

Karte / andere Events dieser Location

Gelistet in den Kategorien:

Fantasy