Larpschild kernlos bauen

Kernlosen LARP-Buckler bauen

In dieser Kurz-Anleitung wollen wir zeigen, wie man einen kernlosen, gebogenen Larp-Schild selber bauen kann. Wir wollen vor allem den Trick zeigen, wie man eine Rundung in das Material bekommt ohne einen Kern zu verwenden. Schilde ohne Kerne haben den Vorteil der höheren Sicherheit, weil man sich daran nicht stoßen kann oder nichts splittern kann. Auf das Latexen und den Griffbau des Schildes wollen wir in dieser kurzen Anleitung nicht eingehen.

Die Anleitung für den Larp-Buckler

1. Zuschneiden des Schaumstoffes (Grundform)

Wir schneiden aus Isomatte / Schaumstoff einen einfachen Kreis aus. Für die Größe haben wir einen Plastikpaierkorb genommen, das entsprach so ziemlich unserer Vorstellung von der Größe des fertigen Schildes.

Ausschneiden des Schaumstoffes für die Grundform des Schildes

2. Fertige Grundform

Hier haben wir den fertigen KReis, den wir im vorigen Schritt ausgeschnitten haben.

Grundform des LArp Schildes / Rundschild

3. Krümmung

Bei der Krümmung bedienen wir uns eines Tricks:  Wir nehmen einen ganz normalen Plastikpapierkorb und fixieren die Krümmung der Isomatte. Im nächsten Schritt wird das dann verklebt und die Krümmung ist perefekt.

KErnloser Schild KRümmung

4. Krümmung fixieren

Von Innen kleben wir einen Streifen in die Innenseite der Krümmung. Dadurch fixieren wir die Form udn erhalten einen stabilen Schaumstoffkörper.

Rundung fixieren Rundschild LARP

5. Die Grundkrümmung

Hier sehen wir die gebogene Grundform nochmal von der Seite.

Rundung des Schildes ist fertig

6. Plastazote

Nun Kleben wir von aussen eine weitere Schicht Plastazote (weissen Schaumstoff) auf den Schild, um diesen noch fester und dicker zu machen.

Larp Schild

7. Verzierung

Jetzt haben wir noch einen kleinen Buckel auf den Schild geklebt und etwas verziert und geschliffen. Der Schild wird so langsam gut erkennbar.

Rohling geschliffen

7. Latexen

Fertiger Schild

Tasos

Tasos

1996 war mein erstes LARP, seitdem lässt mich dieses tolle Hobby einfach nicht mehr los. Irgendwann habe ich dann diesen Blog gestartet, um etwas zur Community beizutragen. Ich freue mich, dass Du den Weg auf meine Seite gefunden hast!

2 Kommentare zu “Kernlosen LARP-Buckler bauen

  1. Hast Du den Schild beim letzten Schritt noch geschliffen, oder wie hast Du das gemacht ? Ist der Buckel ein durchgeschnittener Schaumstoffball ? Insgesamt echt gute Idee, eine Krümmung hinzubekommen ^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>