Polsterwaffe

Larp Wurfwaffen bauen [TUTORIAL]

In diesem Artikel will ich eine Kurzanleitung geben zum Herstellen von Larp Wurfwaffen. Wir wünschen viel Spass beim Nachmachen, falls euch die Idee gefällt ;-) Es handelt sich mal wieder um ein totales Spaßprojekt, wir wollten die Äxte von daher auch garnicht besonders hübsch haben, sondern gut im Handling beim Kampf.

Larp Waffen

Larp-Waffen: Ein Langschwer

Alle relevanten Infos zu Larpwaffen (Polsterwaffen) findest Du in diesem Artikel. Egal ob Du Dich mit Larp-Waffen bereits auskennst, oder Dich das erste mal über das Thema informieren möchtest, mit Sicherheit findest Du hier etwas, was Du bisher noch nicht zum Thema Polsterwaffen wusstest. Viel Spass beim Lesen!

CNC-Schaumstoff-Heissdraht

Hier wollte ich in aller Kürze einen Link mit euch teilen. Es handelt sich um eine Anleitung für einen ziemlich abgedrehten CNC-Heissdraht, der ursprünglich für Styropor konzeptioniert wurde, aber durchaus auch für den Polsterwaffenbau geeignet sein sollte. Dazusagen muss man, dass das Gerät was für WIRKLICH ambitionierte Bastler ist ;-)

http://cnc-hotwire.de/

Woher bekomme ich Larpwaffen Rohlinge?

Mit Rohlingen für Polsterwaffen lassen sich auf einfache Art und Weise Larp-Waffen bauen. Natürlich hat man mit einem Rohling nicht alle Freiheiten, dafür spart man eine Menge Arbeit und komplizierte Arbeitsschritte wie beispielsweise den saubern Schnitt der Klinge.

In diesen Shops bekommt man Larp-Waffen-Rohlinge

  1. Engelsschmiede – http://www.engelsschmie.de/
    Engelschmiede bietet im Shop Rohlinge für Klingenwaffen an. Die Größen umfassen Rohlinge vom Dolch bis zum Anderthalbhänder. Die Rohlinge kosten zwischen ca. 10 und 20 €.
  2. Dein Larp-Shophttps://www.dein-larp-shop.de
    Im Angebot dieses Shops findet man Rohlinge für unterschiedliche Waffenarten: Klingenwaffen, Streitkolben, Äxte und Schilde, sowei diverses Zubehör für den Eigenbau.
  3. Marketenderhttp://www.marketender.de
    Der Marketender bietet diverse Rohlinge für den Eigenbau und diverse Bastelmaterialien. Beim Marketender bekommt man auch Schaumstoff-Formteile für beispielsweise Parierstangen.

 

Wir hoffen diese kleine Auflistung war ein wenig hilfreich für euch! Wir haben einige der Rohlinge selbst getestet und sind der Meinung, dass man mit der angebotenen Qualität durchaus arbeiten kann und dass die Preise durchaus human sind. Also kann ein entsprechender Rohlinjg durchaus eine Alternative sein, zum Larpwaffenbau, bei dem man komplett alles selbst macht.

LARP Waffen Bauanleitung: “Sandwich-Prinzip”

Schaumstoff LARP

Häufiger kommt die Frage auf, wie der Grundaufbau einer Polsterwaffe aussieht. Es handelt sich hierbei also NICHT, um eine komplette Bauanleitung, eher um den “theorethischen Hintergrund“.

Wie baue ich eine Polsterwaffe auf ?

In den drei Zeichnung wird (von links nach rechts) die Reihenfolge dargestellt, wie Kernstab und Schaumstoff miteinander verklebet werden. Das Ergebnis nenne ich hiermit einfach mal “Rohling”. Auf die Spitzensicherung gehe ich nicht ein, da gibts ne viel bessere Quelle: http://www.section32.de/fantasy/spitzensicherung/.

LArp Waffen einfaches Prinzip

Legende:
Gelb: Kernstab
Grün: Mittlere Schaumstoffschicht
Grau: Äussere Schaumstoffschichten (bzw. Spitzensicherungen)

Wie baue ich eine LARP-Axt oder Streitkolben ?

Larp Streitkolben oder Axt bauen

A) Hier haben wir beispielsweise ein Axtblatt und konnten die Polsterung am Schafft etwas dünner machen. Ins Axtblatt kann man gut Leder oder Kabelbinder als Verstärkung einarbeiten.

B) Beim Streitkolben setzen wir Beispielsweise einen Ball auf die Spitze und Kleben Schaumstoffstacheln auf.

Anmerkung: Es geht hier ausschließ darum, einfach verständlich das Prinzip einer Polsterwaffe zu zeigen. Bauen würde ich eine Larpwaffe auch nicht exakt auf diese Weise.

Larp Schwert Bauanleitung (Langschwert)

Dieses LArpschwert haben wir aus dem Rohling gebaut

Hier zeigen wir euch in unserer umfangreichen Bastelanleitung, wie Ihr euer Larpschwert selber bauen könnt. Wir beschreiben hier eher den “klassischen Stil”. Dieser ist auf jeden Fall auch anfängergeeignet und es lassen sich gute Ergebnisse erzielen. Wir führen diese Anleitung exemplarisch für ein Larpschwert durch, das Prinzip lässt sich aber so gut wie auf jede Art der Polsterwaffe anwenden.