Bärenfalle fürs LARP (aus 2 Gepäckträgern)

Wir wollten Larp-Fallen bauen, die einen echten Spieleffekt erzeugen, ich denke, dass ist uns gelungen :-) Hier die Kurzanleitung.

Was brauchen wir an Material?

  • Stabiles Holzbrett: ca. 50×20 cm
  • 2x Gepäckträger vom Fahrrad
  • 2x Rohriso oder Schaumstoff
  • Metallstab / Vierkantrohr als „Auslöser“
  • Schlaufennägel, sog. „Arschkrampen“

–> Außerdem benötigt man einige Werkzeuge wie Flex, Schweissgerät usw.


 

Schritt-für-Schritt-Vorgehensweise

    

1. Holzbrett vorbereiten

  1. Als erstes muss das Brett auf die richtige Größe gebracht werden.
  2. Grober Richtwert: Brett muss so gross sein, dass die Gepäckträger draufpassen und
  3. ein Fuß bequem dazwischen Platz haben muss

2. Befestigung der Gepäckträger

Als erstes werden die Gepäckträger mit den Schlaufennägeln / Krampen auf dem Brett befestigt.

IMG_1005

3. Begrenzung des Zuschnappwinkels.

Also kleine stabile Metallreste vor das Gerüst schweißen, so dass die Gepäckträger nicht mehr als ca 90° schließen können.

Gepäckträgerendstücke auftrennen, aufbiegen und Rohriso befestigen.

4. Auslösemechanismus / Stab

Dann den Stab (Auslöser, hier noch aus Holz -> nicht sehr belastbar) anpassen und Falle spannen.

Larpfalle

Ein wenig Verzierung, Schaumstoffzacken und Farbe.

 

erklärung Larp Falle

Detailbild der Funktionsweise

 5. Fertig

Falle fertig

Sieht doch schon recht böse aus :-)

 

Fertige Falle für das LARP

Opfer suchen, Falle aufstellen :-)

Videos und weiterführende Infos rund um das Thema Larpfallen

Larp Waffen

Artikel bewerten:
[Total: 1 Average: 5]
spacer