Larp-Waffen: Ein Langschwer

Alles zu Larp-Waffen

Alle relevanten Infos zu Larp-Waffen (Polsterwaffen) findest Du in diesem Artikel. Egal ob Du Dich mit Larp-Waffen bereits auskennst, oder Dich das erste mal über das Thema informieren möchtest, mit Sicherheit findest Du hier etwas, was Du bisher noch nicht zum Thema Polsterwaffen wusstest. Viel Spass beim Lesen!

Artikel in Kurzform: Larp-Waffen...

  • ... sind Spielzeuge für das Hobby Liverollenspiel (Larp)
  • ... kann man in speziellen Shops oder bei Amazon & usw. kaufen
  • ... von der Stange kosten zwischen 50 und 150 Euro
  • ... kann man selbst bauen aus Schaumstoff, Kleber, Fiberglas-Stäben und Latex

 

Was sind Larp-Waffen / Polsterwaffen?

"... Polsterwaffen sind Spielzeuge für das Liverollenspiel ..."

Kampfszene mit Larp WaffenDie als "Larp-Waffen", "Polsterwaffen" oder auch seltener als "Pompfen" bezeichneten Spielzeugwaffen haben Ihren Ursprung im Hobby LARP (Abkürzung für "Live Action Role Playing"), welches auch als  "Liverollenspiel" (Wikipedia) bezeichnet wird.
Inhalt des Liverollenspieles ist es, auf sog. "Cons", auch "Conventions" einen Rollenspielcharakter ähnlich wie beim Pen & Paper-Rollenspiel (Wikipedia) "Live", dh. nicht rein fiktiv, sondern auch physisch darzustellen.
Beim Larp wird größter Wert auf die Darstellung  von Zeltlager, Kleidung und sämtlicher Ausrüstung (Larpwiki) des gespielten Charakters / der gespielten Rolle gelegt. Um die Bewaffnung und den Kampf der gespielten Rollen darzustellen und kämpferische Auseinandersetzungen VERLETZUNGSFREI darstellen zu können, erfanden Liverollenspieler spezielle, gepolsterte und auf Sicherheit ausgelegte Waffen aus Schaumstoff, Latex und Fiberglas, die Polsterwaffen.

 

Wo kann man Polsterwaffen kaufen?

" ... Polsterwaffen kauft man in speziellen Shops oder bei Amazon usw. ... "

Larp-Waffen kann man in speziellen "Larp-Shops" kaufen, auch wenn Polsterwaffen in Anfangszeiten fast ausschließlich von den Liverollenspielern selbst hergestellt wurden, was einen aufwendigen Prozess darstellt und viel handwerkliches Geschick und Kreativität erfordert. Mit einer gewissen Popularität des Liverollenspieles ergab sich ein Markt für Polsterwaffen, dadurch entstanden kommerzielle Hersteller und Handelsunternehmen für die Polsterwaffen.

Händler und Bezugsquellen für Polsterwaffen

Hier findest Du eine Liste der wichtigsten Händler und Onlineshops bei denen Du Polsterwaffen kaufen kannst. Zu den einzelnen Händlern habe ich zur Übersicht einen Kommentar verfasst.

bullet Amazon - http://www.amazon.de*
Im Bereich basteln sicherlich eine wichtige Shopadresse, so bietet Amazon auch Larp Waffen an, allerdings ist das Sortiment sicherlich nicht so gut, wie auf einigen der nachfolgenden Onlineshops.

bullet Ars Sica -  http://www.ars-united.de/
Hohqualitative Larpwaffen, die wirklich toll aussehen, aber daher auch einen „berechtigten" Preis tragen. Es lohnt sich, diesen Shop einmal näher anzusehen.

bullet Dein Larp Shophttps://www.dein-larp-shop.de/
Dein Larp Shop ist wohl der LARP Onlineshop, der am bekanntesten ist. Grosses Sortiment und von allem etwas, Produkte wie von „Forgotten Dreams".

bullet Freyhand - http://www.freyhand.de
Der Hersteller der beliebten Polsterwaffen baut sein Sortiment zusehends im Bereich Selber bauen auf. Ein Blick auf diesen Shop lohnt sich somit definitiv.

bullet Maskworld - http://www.maskworld.com/german/
Maskworld bietet ein breites Sortiment an Polsterwaffen. Positiv ist mir aufgefallen, dass es auch Angebote zu Feuerwaffen und Endzeit zu kaufen gibt. Die Qualität konnte ich bisher nicht selber testen.

bullet Dunkelart - http://www.dunkelart.de/
Ich würde die Produkte von Dunkelart mal als innovativ und highclass bezeichnen, alleine aus Inspirationsgründen lohnt sich der Besuch auf diesem Shop.

bullet Elbenwald - http://www.elbenwald.de
Shop mit Merchandise Einschlag, somit unter Anderem viele Larpwaffen wie zum Film „Herr der Ringe" oder „Hobbit".

bullet Der Martketender - www.marketender.de
Mit dem Marketender hatte ich sehr sympathische und freundliche Erfahrungen gemacht, aus diesem Grund alleine schon sehr empfehlenswert, was den Service angeht. Sortiment absolut brauchbar.

bullet Ritterladen - http://www.ritterladen.de/larp
Bietet ein ordentliches Sortiment für Larpwaffen. Hat die „üblichen Verdächtigen" wie Schwerter, Dolche, Äxte, etc im Angebot aber auch Bögen und Armbrüste.

Was kosten Polsterwaffen?

" ... Polsterwaffen von der Stange kosten zwischen 50 und 150 Euro ... "

larp schwerter elbischDas kommt darauf an. Der Preis einer Larp-Waffe hängt stark von Preis und Aufwand ab. Besonders kunstvoll und aufwendig hergestellte Waffen kosten in der Regel deutlich mehr, als einfache Larp-Waffen. In der Regel steigt der Preis deutlich mit der Größe einer Waffe an.

Als groben Richtwert kann man Preise zwischen 50 Euro für eine sehr einfache kleine Waffe (etwa ein Kurzschwert) und über 150 Euro für einen sehr kunstvoll hergestellten 2 Meter langen Kampfstab oder einen großen Schild rechnen. Selbstverstöndlich hängt der Preis auch von Herstellungsqualität der Waffe ab. Besonders teuer sind natürlich Maßanfertigungen von Polsterwaffen.

Larp-Waffen selber bauen

Warum Larp-Waffen selber bauen (anstatt zu kaufen) ?

" ... Larp-Waffen selber bauen macht Spaß, ist preiswerter und eröffnet kreative Möglichkeiten ..."

Larp Schild kernlos bauenSich seine Larp-Ausrüstung selber zu bauen ist im Larp weit verbreitet. Das liegt mit Sicherheit daran, dass Liverollenspieler tendenziell phantasievoll und kreativ sind. Außerdem haben vieler Larper genaue Vorstellungen, wie der Charakter aussehen und wirken soll, dazu gehört eben auch die Bewaffnung...
Außerdem macht die Herstellung von Polsterwaffen vielen Liverollenspielern einfach großen Spaß, man kann sagen, die Herstellung von Ausrüstung macht die Hälfte des Hobbies aus, wobei es auch Larper gibt, die sich Ausrüstung eher kaufen, als diese selbst zu bauen. Natürlich ist der Eigenbau auch deutlich preiswerter.

Weitere Infos zum Selberbauen hier

Animation: Aufbau einer Polsterwaffe im Schnelldurchlauf

Welche Materialien benötigt man, um Polsterwaffen zu bauen ?

"...Polsterwaffen bestehen aus Schaumstoff, Kleber, Fiberglas-Stäben und Latex..."

Artikel zum Thema Larp-Waffen bauen auf Larp-Waffen.net

arrow   Hier findest Du alle unsere Artikel zum Bauen von Larp-Waffen

Welche Herstellungsarten von Polsterwaffen gibt es ?

Hier empfehle ich den Artikel auf Wikipediaarrow

 

 

 

Wie auf dem LARP NICHT gekämpft wird  ;-)

Definition:

Larp Waffen oder auch "Polsterwaffen" sind Spielzeug-Waffen, wie Sie für das Hobby Liverollenspiel ("LARP") eingesetzt werden. Die Waffen sind gepolstert und bestehen zumeist aus Schaumstoff (Polsterung), Kernstab (Stabilität, Bruchsicherheit) und Latex-Überzug (Versiegelung).  Dieser Grundlagen-Artikel versucht alle relevanten Informationen zu Larp Waffen darzustellen und einen Überblick zu vermitteln.

 

Wozu Larp-Waffen benutzt werden

Kampfszene mit Larp Waffen
Hier sieht man einen Kampf mit Larp Waffen. Das macht Spaß und ist auf Sicherheit ausgelegt.

Auf dem Liverollenspiel werden - einfach gesagt - Fantasygeschichten dargestellt. So, wie Sie eventuell im "Herr der Ringe" vorkommen könnten oder wie in klassischen Rollenspielen wie "Das schwarze Auge" oder "Dungeons and Drgons". Da es sich bei diesen Fantasy- und Mittelaltergeschichten  zumeist um spannende Abenteuer handelt, bleibt eines meist nicht aus: Der Kampf. Wenn also gekämpft wird, dann werden auch Waffen benötigt. Diese Kämpfe und Schlachten werden mit den g"epolsterten Waffen" / "Polsterwaffen" oder eben Larp-Waffen dargestellt. Da es sich - wie gesagt - um ein Spiel handelt, wird nicht in Wirklichkeit gekämpft. Es handelt sich bei "Larp-Kampf" viel mehr um eine Art Kampf mit Übungswaffen bzw. Spielzeugwaffen, wie Sie beispielsweise im Kampfsport-Verein zu Simulation von Verteidigungstechniken angewendet werden.

Wir haben die Seite einmal wieder upgedatet, wir wünschen viel Spass beim lesen!

 Quellen und Weiterführende Literatur

Tasos

Tasos

1996 war mein erstes LARP, seitdem lässt mich dieses tolle Hobby einfach nicht mehr los. Irgendwann habe ich dann diesen Blog gestartet, um etwas zur Community beizutragen. Ich freue mich, dass Du den Weg auf meine Seite gefunden hast!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>